Im Versicherungsrecht stehen sich zwei Interessen gegenüber: das Gewinninteresse der Versicherungsgesellschaft einerseits und das Interesse des Versicherten am Versicherungsschutz.

In wenigen Rechtsgebieten sind die Kräfteverhältnisse derart ungleich verteilt wie im Versicherungsrecht. Die geballte wirtschaftliche und juristische Kompetenz der Versicherungsgesellschaften auf der einen Seite trifft auf den einzelnen Versicherungsnehmer auf der anderen. Während Versicherer mit hochspezialisierten Juristen und Anwälten auftreten, läuft der auf sich gestellte Versicherungsnehmer schnell Gefahr, an die Wand gespielt zu werden.

 

Im Versicherungsrecht spezialisierter Rechtsanwalt

Rechtsanwalt Stephan Schneider arbeitet hochspezialisiert im Versicherungsrecht und hier insbesondere im Recht der Personenversicherung (z.B. Berufsunfähigkeitsversicherung, Unfallversicherung, Private Krankenversicherung, Lebensversicherung). Dabei vertritt die Kanzlei ausschließlich Versicherungsnehmer.

Treten Sie Ihrem Versicherer auf Augenhöhe gegenüber! Profitieren Sie von der fachlichen Kompetenz der Kanzlei.

Jetzt zur kostenlosen Ersteinschätzung ►

 

Typische Probleme im Versicherungsrecht

Wo liegen die Probleme im Versicherungsrecht? Typischerweise zahlt ein Versicherungsnehmer jahrelang Beiträge aufgrund eines Versicherungsvertrages. Tritt Krankheit, ein Unfall oder Berufsunfähigkeit ein, verlässt sich der Versicherungsnehmer darauf, dass sein Versicherer die vereinbarte Versicherungsleistung erbringt. Da Beiträge und Versicherungsleistungen immer knapper kalkuliert werden, versuchen viele Versicherer möglichst wenig zahlen zu müssen. Sie können davon ausgehen, dass je billiger der Beitrag für eine Versicherung ist und je mehr Leistung hierfür versprochen wird, desto genau wird der Versicherer prüfen, ob er zahlen muss.

 

Worin ist die Kanzlei tätig?

Rechtsanwalt Schneider ist besonders in Versicherungsbereichen und Haftungsprozessen tätig, die einen medizinischen Schnittpunkt beinhalten.

Im Versicherungsrecht sind dies

Berufsunfähigkeitsversicherung und Berufsunfähigkeitszusatzversicherung
Unfallversicherung
– Private Krankenversicherung (PKV)

 

Im Versicherungsrecht spezialisierter Rechtsanwalt

Rechtsanwalt Schneider aus Leipzig berät bundesweit in allen Fragen des Versicherungsrechts und Medizinrechts mit dem Schwerpunkt auf  und Berufsunfähigkeitsversicherung, Unfallversicherung, Privater Krankenversicherung und Arzthaftung. Der regionale Schwerpunkt der Rechtsanwaltskanzlei liegt in Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen, Berlin und Brandenburg.